Loading...

Wikingerfahrt auf der Lädine

Spannendes Wikingererlebnis auf "hoher" See für die ganze Familie. 

Hug! Hug!

Jetzt haben die Wikinger doch tatsächlich die Lädine als ihr Drachenboot in Beschlag genommen, um das schwäbischen Südmeer unsicher zu machen. Die streitigen Wikinger sind immer auf der Suche nach Wettkampf und so wird an Bord gespielt was das Zeug hält. Von Schere-Stein-Papier, Wikinger-Bingo bis Galgenraten - bei diesen Wikinger-Spielen wird gewürfelt und gebattelt bis Thor Einhalt gebietet. Bei unterhaltsamen und informativen Geschichten über den Lastensegler Lädine und die Wikinger lässt es sich aber auch entspannt den Segelwind um die Hörner wehen und die Weite des Sees genießen. Ein fröhliches Spiele-Spaß-Segelerlebnis für die ganze Familie.

Eine Anmeldung ist in der Tourist-Information erforderlich, dort erhalten Sie dann auch die Tickets.

Besonders geeignet für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren.
Die Fahrt dauert in etwa 1,5 Stunden. 

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Zur Teilnahme benötigen alle Personen ab 6 Jahren ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen Geimpft- bzw. Genesenen-Nachweis. 
  • Kinder bis 16 Jahren fahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Für alle Kinder besteht an Bord Schwimmwestenpflicht. Schwimmwesten werden an Bord ausgegeben.
  • Parkmöglichkeiten (mit Parkschein) bestehen direkt vor der Tourist-Information in der Ortsmitte. Von dort aus sind es ca. 10 Minuten zu Fuß zur Abfahrtstelle der Lädine am Landesteg