Loading...
Sonne weiss

Reisetipps für den Frühling

Frühlingswochen am Bodensee

Entdecken Sie das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot am Deutschen Bodensee. Bestellen Sie hier die aktuelle Frühlingsbroschüre für April und Mai!

Details

Schnapsbrennen live

Die Bodenseeregion ist nicht nur für den Anbau von Weinreben, sondern auch einer Vielzahl von Obstsorten, wie Äpfeln, Kirschen oder Birnen bekannt. Es gibt rund 1600 Obstbaueren, die auf rund 7000 Hektar ihr Obst anbauen. Erleben Sie in Immenstaad die Schnapsbrennerei live - genießen Sie eine Kostprobe der heimischen Brände und erfahren Sie Wissenswertes über die Schnapsbrennerei...

Details
Highlight
Highlight

Do 8. Juni - Do 7. September 2017

Bodenseeschifffahrt

Starten Sie ab Immenstaad zu Ihrer Schifffahrt auf dem Bodesee. Die Insel Mainau, Meersburg, Konstanz, Lindau und viele weiteren Ausflugsziele sind dann direkt per Schiff ab Immenstaad erreichbar.

Details

Farbenmeer auf der Insel Mainau

Frühlingserwachen auf der Mainau! Schlendern Sie über die Insel und staunen Sie mit welcher Wucht sich der Mainau Park mit abertausenden Frühlingsblühern für das Frühjahr herausputzt.

Details

Aufwärmen in den Thermen

ENTSPANNUNG HOCH DREI - In den Thermen am Bodensee steht Ihr Wohlbefinden im Vordergrund.

Details
Apfel- und Weinspaziergang rund um Immenstaad

Wandern entlang des Apfel- und Weinwanderweges

27 informative Tafeln informieren entlang des Rundweges über den heimischen Obst- und Weinanbau. Unterwegs bietet der Hohberg ein herrliche Sicht auf den Bodensee und die Berge.

Schwierigkeit: leicht | Strecke: 7,3 km | Dauer: 2:30 Std.

Ausführliche Tourenbeschreibung mit Kartenausschnitten und Höhenprofil:

Zur Tour

Imm_2012_FD_200

Radtour über den See in die Schweiz

Zwei Länder mit zwei Fährverbindungen entdecken.

Die 65 km lange Tour ist eine Teilstrecke des Bodenseeradwegs und aufgrund seiner geringen Steigungen auch gut für Familien geeignet. Abwechslung bieten die zwei Überfahrten mit den Bodenseefähren über den Bodensee.

Schwierigkeit: leicht | Strecke: 65 km | Dauer: 4:30 Std.

Ausführliche Tourenbeschreibung mit Kartenausschnitten und Höhenprofil:

zur Tour