Loading...

Die "Weisse Flotte"

Die regelmässigen Kursschifffahrt der Weißen Flotte startet in der Regel Mitte Anfang/Mitte April und endet Mitte Oktober.

Täglich mehrere Verbindungen gibt es von Immenstaad aus Richtung Osten über Friedrichshafen und Lindau bis nach Bregenz und Richtung Westen über Hagnau und Meersburg bis nach Konstanz und zur Insel Mainau. Die Schiffsfahrkarten gibt es direkt am Landesteg Immenstaad.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist auf allen Schiffen gegen einen Aufpreis möglich – dafür gibt es günstige Mehrfahrtenkarten. Unser Tipp: Mit der Bodensee Kinder-Tageskarte fahren alle Kinder einer Familie in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern ein paar Euro am Tag.

Die "Weiße Flotte", also die Kursschiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen (VSU) sind ein Zusammenschluss Schweizer, österreichischer und deutscher Schifffahrtsgesellschaften. Die Schiffe bringen Sie bequem zu den schönsten Bodenseestädten und Ausflugszielen am Ober-, Unter- und dem Überlinger See sowie entlang des Rheins.

Von Ostern bis Mitte Oktober bietet die BSB zusätzlich zu den Kursfahrten ein umfangreiches Programm mit Ausflugs- und Erlebnisfahrten. In der kalten Jahreszeit - wenn die Kursschifffahrt eingestellt wird - gibt es an Bord der Schiffe winterliche Eventfahrten.