{def $ini_lang = ezini('RegionalSettings', 'FbLocale', 'site.ini') ) )}

Abenteuer Hochseilgarten Immenstaad

Hochseilgarten
Zum Vergrößern klicken

Saisonstart: 24. März 2016

Der Wald bildet das Fundament des Hochseilgartens. Zwischen lebenden Bäumen in 5 bis 15 Metern Höhe sind künstliche Hindernisse aus Seilen, Balken und Drahtseilen verspannt. Zuerst erhalten Sie eine theoretische und praktische Einweisung.
Ausgerüstet mit Helm, Klettergurt und einem Sicherungsseil stehen viele verschiedene Aufgaben zur Lösung an. Das heißt Fortbewegung über Seil- und Balkenkonstruktionen, sich dabei über Hindernisse, Brücken und Rutschen tasten und hangeln. Gefordert sind Mut, Selbstüberwindung und Selbstbewusstsein. Trainieren Sie ganz nebenbei noch Ihr Teamverhalten und Ihre Sozialkompetenz, vertrauen Sie sich und anderen.

Es gibt neun Parcours und zwei Specials:

Die Parcours:

  • Der einfache Parcours: eignet sich schon für Kinder ab einer Greifhöhe von 1,60m. Darunter in Kletterbegleitung eines Erwachsenen
  • Der einfache & hohe Parcours: lässt sich so leicht bewältigen wie der einfache, führt aber schon höher hinauf
  • Der Parcours für Fortgeschrittene: ist ein Kletter-Parcours, der Spaß macht und zugleich das Körpergefühl schult
  • Der Fun-Parcours: verlangt etwas Klettererfahrung und einen guten Griff. Die Belohnung: Spaß mit Niveau!
  • Der Seilrutschen-Parcours: Gleitzeit - speziell für Seilrutschfans! Hier kann man's richtig sausen lassen!
  • Der anspruchsvolle Parcours: wartet gespannt auf alle geübten Seilartisten (ab 12 Jahre) - hier kommt man voll auf seine Kosten.
  • Der Könner-Parcours: steht nur wirklichen Kletterartisten ab 16 Jahren offen. Wer das schafft, ist bereit für den Profi-Parcours.
  • Der Parcours für Himmelstürmer: mit genialer Aussicht auf den Bodensee und die Alpen. Alle ab 16 Jahren dürfen zu den Wolken klettern
  • Der Profi-Parcours: reserviert für Hochseilprofis ab 18 Jahren. Denn hier braucht man Nerven wie Drahtseile - für Dreifachswing, Snowboardrutsche, Kletterwand & Co.

Die Specials:

  • Das Labyrinth: Zwei Eingänge, ein Ausgang, mehrere Möglichkeiten. Wer findet den schnellsten, höchsten und/oder interessantesten Weg ins Ziel?
  • Der Kinder Parcours "Björns Welt": für Kinder von 5 bis einschließlich 7 Jahren. Begleitet durch einen Erwachsenen.

Infos zu den Öffnungszeiten, Preisen und den restlichen Angeboten der Firma Adrenatur bekommen Sie im Internet unter:
www.abenteuerpark.com oder unter Tel. 0 75 45 / 94 94 62.